Die Produkte

products Wir bieten unseren Besuchern alles, was das studentische Herz begehrt. An erster Stelle steht hier natürlich der Kaffee: Wir bieten alle bekannten Kaffeespezialitäten an, vom schwarzen Kaffee zum Espresso über den klassischen Cappuccino bis hin zur heißen Schokolade. Unser Lieferant für die Bohnen ist die lokale Rösterei Kronen Kaffee. Je nach Saison bieten wir hier auch Variationen an. In der Klausurenphase beispielsweise wird das Sortiment um stärkere Kaffees und Espressi ergänzt, im Sommer wird es zum Beispiel einen Eiskaffee geben.

Da  nicht einmal der Student seinen täglichen Flüssigkeitsbedarf nur durch Kaffee decken kann, haben wir auch noch eine Reihe von gekühlten Erfrischungsgetränken am Start. Auch hier erstreckt sich das Sortiment von der klassischen Coke über vitaminreiche Fruchtsäfte bis hin zum “Klassiker” ClubMate. Besonders gut kommen auch die sozialen Getränke LemonAid und ChariTea an: Die Besonderheit bei diesen Getränken aus dem Hause eines Hamburger “Start Ups” ist, das mit jeder Flasche ein kleiner Beitrag geleistet wird: “Trinkend die Welt verändern”. Bisher sind 100 % der Gewinne des Unternehmens in eine gemmeinnützige Stiftung geflossen, die das Geld an ausgewählte sozial-ökologische Projekte weitergibt.
Aber auch hier wird unser Angebot saisonal ergänzt, wie beispielsweise im Sommer durch Smoothies oder Shakes.

Zusätzlich zu den Getränken haben wir auch Snacks im Angebot. Da es in der Karlshochschule dirket keine Möglichkeit gibt gab, mittags etwas Warmes zu bekommen haben wir hier angesetzt: Von nun an können Karlshochschüler, Mitarbeiter und Besucher zwischen frisch zubereiteten “Pitas” (Fladenbrote belegt nach Kundenwunsch und getoastet) und ofenfrischen Flammkuchen wählen.

Für das kommende Semester ist geplant, regelmäßige Themenwochen einzuführen. Da wir uns unter dem Dach einer “international University” befinden, werden wir verschiedene Spezialitäten aus diversen Ländern anbieten – mexikanische Burritos und Tortillas, italienische Bruschetta, französische Baguettes und vieles mehr. Auch wird das Getränkeangebot dann entsprechend der nationalen Gewohnheiten erweitert werden. Die Frage ist also, in welchem Land wirst Du nächste Woche essen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>